Tierheilpraxis Marion Fünfrocken

Hypnosetherapie bei Tieren?

Sie haben richtig gelesen und es ist kein Scherz, auch für Tiere biete ich die Hypnosetherapie an. Diese läuft jedoch ein wenig anders als beim Menschen, denn hier erfolgt die Hypnosetherapie über einen Stellvertreter, nämlich über den Tierhalter selbst.


Die Hypnosetherapie ist eine wissenschaftlich sehr gut erforschte und belegte Therapiemethode, in der der Patient weder schläft, noch willenlos ist. Durch meine Arbeit mit den Menschen bin ich vor ein paar Jahren auf die Hypnosetherapie gestossen, die mich ähnlich faszinierte wie die Homöopathie und ähnlich effektive und tiefgreifende Erfolge erzielen kann. Vor einiger Zeit lernte ich eine Hypnosetechnik kennen, das so genannte Simpson-Protokoll, welches die Anwendung der Hypnose auch bei Tieren ermöglicht.


Hierbei findet, ähnlich wie bei der familiensystemischen Therapie, eine Verbindung statt die es uns ermöglichst mit dem Überbewusstsein des Tieres über den Tierhalter zu kommunizieren und so genauso wie beim Menschen selbst eine Heilung in Gang zu setzen.


Klingt komisch? Ja, ich war anfangs ähnlich skeptisch, jedoch haben mich die Erfolge überzeugt.


Wenn Sie neugierig geworden sind, dann dürfen Sie mich jederzeit anrufen oder kontaktieren.